Sonntag, 18. Mai 2014

Premiere

Hallo zusammen,

dies ist ein Blog über die Entwicklung einer imaginären Fotoagentur. Es werden insbesondere auch technische Themen (Server, Präsentation von Fotos im Web, Hardware etc.) angesprochen, die für Fotoagenturen interessant sein könnten.

Ich habe einige Zeit lang bei Fotoagenturen in Deutschland, England und Frankreich gearbeitet und vermisse die Agenturzeit.

Da in den letzten Jahren Serverhardware immer leistungsfähiger, Festplatten immer größer und schneller und die Serverpreise immer günstiger wurden, schwebte mir schon lange der Aufbau einer Art Retroagentur (klassische Bildagentur) vor.

Die Agentur wird niemals ein so großes Angebot wie die "Großen" haben und das ist auch nicht unbedingt das Ziel. Während fotolia, iStockphoto etc. stark an ihren Webauftritten und Aufbau des Bildbestandes arbeiten, möchte ich eher hausgebraute Lösungen präsentieren.

Und ja, ich verwende altertümliche Hardware - aber das war halt die Art, wie sie damals genutzt wurde.

Keine Kommentare:

Kommentar posten